Hurricane Rina nähert sich Mexico

Verschiedene Medien und Reiseveranstalter berichten, dass der Tropensturm RINA sich am vergangenen Wochenende zum Hurricane entwickelt hat und sich entlang der Karibik-Küste Mittelamerikas auf Mexico zubewegt. Sollte sich die Zugbahn nicht verändern, könnten die Feriengebiete Cancun, Playa del Carmen, Tulum, Riviera Maya betroffen sein. Aktuell verkehren die meisten Ferien- und Linienflüge noch ohne größere Einschränkungen.

Solltet Ihr in den nächsten Tagen in Richtung Mexico abfliegen, beobachtet bitte die aktuellen Informationen zu diesem Thema auf der Website eures Reiseveranstalters und eurer Fluglinie.

Dieser Beitrag wurde unter Alarm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “Hurricane Rina nähert sich Mexico

  1. Neuesten Prognosen zufolge, wird Hurricane RINA bereits morgen Abend die Halbinsel Yucatan erreichen und anschließend in Richtung Nordosten abdrehen. Man geht davon aus, dass RINA auch den Westen Kubas streifen könnte und dann in Richtung Bahamas weiterzieht. Bitte prüft rechtzeitig die Informationen und Flugpläne Eurer Airlines bzw. Eures Reiseveranstalters zu diesem Thema.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s