Wir sagen Danke!

„Je älter man wird, umso schneller vergeht die Zeit“, bekam ich früher häufig von meinen Eltern zu hören und ich muss zugeben, das konnte ich damals nicht nachvollziehen. Nach mittlerweile 27 Jahren im Reisebüro und kann doch sehr deutlich nachvollziehen, was meine Eltern damals meinten, denn…

…- unglaublich aber wahr – es ist schon wieder an der Zeit, Ihnen unsere Weihnachtswünsche und unseren herzlichen Dank für Ihre zahlreichen Reisebuchungen und Ihre Treue zu überbringen. Wir versprechen, auch weiterhin mit vollem Einsatz für Sie da zu sein und stets unser Bestes zu geben. Es wäre toll, wenn Sie uns auch im kommenden Jahr weiter unterstützen und Ihre Reisebuchungen in unserem Reisebüro tätigen. Sie profitieren von

  1. der weiterhin kostenfreien Beratung
  2. unserer Zielgebietskenntnis und Beratungskompetenz
  3. der Preisgleichheit zwischen Reisebüro und Internet*
  4. der Sicherheit Ihrer Daten und Zahlungsinformationen

und unterstützen damit unsere Existenz nachhaltig, damit wir Ihnen auch künftig in Reisefragen zur Verfügung stehen können.

Deshalb auch unsere Bitte: Empfehlen Sie unsere beiden Reisebüros in Ihrem Wirkungskreis weiter. Herzlichen Dank.

Sie erreichen uns in den kommenden Tagen wie folgt:

24.12.2011 – geschlossen
25.12.2011 – geschlossen
26.12.2011 – geschlossen
27.12.2011 – 09:30 bis 18:30
28.12.2011 – 09:30 bis 18:30
29.12.2011 – 09:30 bis 18:30
30.12.2011 – 09:30 bis 18:30
31.12.2011 – geschlossen
01.01.2012 – geschlossen

Folgendes Zitat hat einen Funken Wahrheit in sich:

„Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben“ (Alexis Carrel)

 In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie

 ein gesegnetes Weihnachtsfest & ein glückliches und vor allem gesundes neues Jahr

 Es grüßt Sie herzlich

Markus Strebel & das gesamte Team der Flugbörse Bingen & Bad Kreuznach

Video: Die neuen Kabinen der Splendour of the Seas » Cruise-Blog.de

Die Splendour of the Seas® von Royal Caribbean International befindet sich derzeit im Trockendock in Cadiz, um umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen über sich ergehen zu lassen. Unter anderem werden alle Kabinen überholt und mehr als 100 neue Balkone angebracht. Wer mag, schaue sich einfach das eingebundene Video an.

Video: Die neuen Kabinen der Splendour of the Seas » Cruise-Blog.de – Alles rund ums Thema Kreuzfahrt, Schiffe und Urlaub auf dem Meer.

Im nächsten Sommer kehrt die Splendour of the Seas® nach Ihrer Südamerika-Saison wieder ins Mittelmeer zurück und bietet ab/bis Venedig Routen ins Östliche Mittelmeer.

Reiseangebote [bei uns inkl. Payback-Punkten] für die Reisen mit der wunderschönen Splendour of the Seas® erhältst Du von unserem Reisebüro-Team unter 06721/993777. Wir freuen uns auf Deinen Anruf.

American Airlines stellt neues Kabinendesign der Boeing 777-300ER vor

Pressemitteilung von American Airlines Deutschland von heute:

American Airlines hat erstmals Details zum Kabinendesign der neuen Boeing 777-300ER bekanntgegeben. Die kerosinsparenden Langstreckenflugzeuge erhalten „lie-flat“-Sitze in der First- und Business Class, ein Premiumprodukt in der Economy Class sowie WLAN in der Flugzeugkabine.

Als erste US-Fluggesellschaft nimmt American Airlines in den kommenden beiden Jahren zehn Flugzeuge des Typs Boeing 777-300ER in Betrieb. Die neuen 777-300ER werden in einer 3-Klassen-Konfiguration mit geräumiger Kabine und größeren Frachtkapazitäten in Dienst gestellt.

Die außergewöhnlich gestaltete, großräumige Innenkabine erhält spezielles „Mood-Lighting“ für das besondere Wohlbefinden während des Fluges. Passagiere der Premiumklassen können Snacks und Erfrischungsgetränke an einer Bar genießen – American Airlines ist die erste US-Fluggesellschaft, die einen solchen Service anbietet. Das neue Entertainment-Programm umfasst 120 Filme, über 150 TV-Kanäle und 350 Audioprogramme in allen drei Flugzeugkabinen. Außerdem wird jeder Sitz mit Steckdose und USB-Anschluss versehen.

Die First Class wird mit Sitzen im Stil der beliebten „Flagship Suite“ ausgestattet. Die neuartige Version der drehbaren Sitze kann in ein komplett flaches, 207 cm langes Bett mit herunterklappbaren Armstützen verwandelt werden. Die Flagship Suite verfügt über zwei große Tische, einen fest eingebauten 17-Zoll-Touchscreen-Monitor sowie einen mobilen Tablet-Bildschirm, der sowohl den Hauptbildschirm steuern, als auch weitere Features oder die Flugkarte anzeigen kann. Passagiere kommen weiterhin in den Genuss der einzigartigen Bose® QuietComfort® 15 Acoustic Noise Cancelling® Kopfhörer.

Auch die Business Class erhält Sitze, die sich in ein komplett flaches Bett umwandeln lassen. Die Sitze werden so angeordnet, dass jeder Passagier einen direkten Zugang zum Gang erhält. Rückenlehne sowie verschiedene Kopf- und Beinstützen können individuell eingestellt werden. Die Sitze verfügen über großzügige Tische, Getränke- und Kopfhörerhalter sowie Bildschirme mit 15,4-Zoll-Bildschirmdiagonale. Auch in der Business Class werden Bose® QuietComfort® 15 Acoustic Noise Cancelling® Kopfhörer zur Verfügung gestellt.

Die Sitze in der Economy Class werden mit größerem Neigungswinkel für mehr Beinfreiheit versehen. Eine innovative Technik, die das Gewicht der Reisenden beim Neigen der Rückenlehne ausbalanciert, sorgt für ein besonders angenehmes Sitzgefühl. An jedem Sitz wird ein energieeffizienter „Panasonic Eco“-Monitor mit 9-Zoll-Bilschirmdiagonale angebracht. Die Economy Class erhält außerdem Premium-Sitze im vorderen Kabinenbereich, die über mehr Beinfreiheit verfügen.“

Flüge nach Südamerika

Guten Tag Herr Strebel,

wir sind wieder von unserer Reise zurück und ich möchte mich nochmal herzlichst bei Ihnen Bedanken, weil alles (Flüge, Sitzplätze, Essen) wunderbar funktioniert hat.
Einen Hinweis habe ich noch: Bei LAN muss jeder Flug, obwohl laut Unterlagen bestätigt, frühestens 48 h vor Abflug online eingecheckt werden!! Südamerika war eine Reise wert, wir haben viel von Land und Leuten gesehen und erlebt. Cusco, Macchu Picchu, Buenos Aires und die Wasserfälle
in Iguassu waren echte Highlights.

Viele Grüße aus W.

Petra S.