Seattle, Alaska-Kreuzfahrt, New York im Mai 2012

Hallo Herr Strebel,
sorry für das erst jetzige Feedback zum Urlaub, die Zeit war bislang einfach zu knapp.
Seattle:
Flughafen zum Hotel ca. 45 Dollar.
Hotel war sehr gut gelegen und auch OK.
Das Frühstück naja, ist halt USA 😉
Kann man empfehlen.
Seattle an sich ist schon überschaubar und gut in 2 Tagen zu schaffen.
Einkaufsmöglichkeiten eher bescheiden.
Die Lage von Seattle ist traumhaft, wenn das Wetter schön ist. Meist ist aber dort wohl Regen bzw. Bewölkung angesagt.
Sehen sollte man den publicmarket, downtown, die Piers unterhalb von downtown und das Weltausstellungsgelende.
Das nahegelegene Outlet (mit dem Taxt für 40 Dollar einfach zu erreichen) kann man vergessen. Nicht empfehlenswert.
Deutsche sind wohl sehr selten in Seattle, wie man uns erzählte vor Ort.
Die Leute dort sind nett und sehr hilfsbereit.
Vom Hotel zum Hafen ca. 15 Minuten (20 Dollar).
Grundsätzlich war Seattle sehenswert, aber keine Stadt für einen 2. Besuch.
Kreuzfahrt:
Bei Checkinn wurde deutlich, dass deutsche eher selten dort sind, einen deutschen Reisepass kennt man dort nicht. War nicht ganz so einfach und zeitraubend. Zumal dass Personal wohl freundlich war, aber nicht sehr qualifiziert.
Schiff:
Das Schiff ist überaschender weise sehr gut in Schuss, damit hätten wir nicht unbedingt gerechnet. Das Personal sehr freundlich, aber leider teilweise sehr überfordert gewesen. Da hat diesmal einiges nicht funktioniert.
Zu allem übel bin ich auch noch krank geworden und die sehr raue See war nicht immer so lustig. Also auf der Route muss man mit starkem Seegang und schlechtem Wetter (Regen Regen Regen) rechnen. Die Temperaturen sind entsprechend.
Ausflüge sind sehr teuer, aber empfehlenswert:
 Juenau: Gletschertour + whale watching toll (170 Dollar pro Person)
Skagway: Hubschrauberflug auf den Gletscher mit Gletscherwanderung (660 Dollar pro Person für 2,5 Stunden). Absolutes Erlebnis !!!
Viktoria: Sehr schöne Stadt, wir sind hier in die Stadt gelaufen und haben die Stadt erkundet.
Flug von Seattle nach NY wurde gestrichen und mit einen anderen zusammengelegt, war auch nicht so doll, da wir nicht zusammensitzen konnten.
New York: Wie immer super und immer wieder eine Reise wert!
Taxi von Newark nach Manhatten 85 Dollar ohne Trinkgeld war schon stramm. Da ist JFK einiges günstiger.
Alles im allem war es ein schöner Urlaub mit einigen Hindernissen. Die Landschaft von Canada und Alaska haben für vieles entschädigt und der Abschluss in NY war perfekt.
Beste Grüße
S. S.

Virgin Atlantic’s state-of-the-art Upper Class Suite

Vor einiger Zeit haben wir euch hier in unserem BLOG die Premium Ecomomy Class von Virgin Atlantic vorgestellt. Heute möchten wir euch die neue state-of-the-art Upper Class Suite vorstellen. Der erste der mit der neuen Upper Class ausgestattete Airbus A330 kommt auf der Strecke zwischen London und New York Kennedy zum Einsatz. An Bord befinden sich die längsten Flachbetten der Business Class und eine futuristische Bord-Bar.

Die Fakten der neuen Upper Class sprechen für sich:

  • Mit 2,20 m Länge ist sie das längste Flachbett der Business Class
  • Neuer dunkelbrauner Ledersitz mit bis zu 50% mehr Lehnenneigung
  • Eine um 3,8 cm breitere Sitzfläche
  • Jeder Sitz hat Zugang zu einem Gang
  • In der Wand jeder Suite wurde ein zu 60% blickdichtes Fenster eingebaut, das mehr Privatsphäre ohne Verlust von Licht und Platz verspricht
  • In jeder Suite findet ihr einen 30cm-Monitor mit Touchscreen-Bedienung
  • Stromanschluss für Notebooks in jedem Sitz, der mit den meisten internationalen Steckertypen kompatibel ist
  • Aeromobile-System, mit dem euer eigenes Mobiltelefon für ein- und ausgehende Anrufe und SMS verwendet werden kann
  • Praktischer Cocktailtisch, Armlehne und frei verstellbares Leselicht

Die neue Upper Class könnt ihr auf den Flügen VS003 und VS004 von London nach New York an sechs Tagen pro Woche genießen. In diesem Jahr wird Virgin Atlantic weitere neue Airbus A330 in Dienst stellen, die ebenfalls mit den neuen Upper Class Suites ausgestattet sind.

Flugangebote für einen Flug in der Upper Class von Virgin Atlantic erhaltet ihr von unserem Service-Team.

Änderungen/Druckfehler/Zwischenverkauf vorbehalten!

Auskünfte/Beratung/Buchung: 06721/993777!

Viele weitere attraktive Reiseangebote gibt es bei unserem Reisebüro-Team und auf www.flugboerse.de/bingen und www.flugboerse.de/badkreuznach!

REISEBÜRO – IMMER EINE GUTE WAHL!