Kabinen der Boeing 767-300 der Condor erhalten neues Interieur

Pressemeldung der Condor von heute:

Frankfurt am Main, 8. April 2013 – Die Condor Flugdienst GmbH stattet ihre Langstreckenflotte mit einer neuen Kabine aus. Die Flugzeugsitze sämtlicher Klassen werden gegen moderne Sitze ausgetauscht. Zukünftig wird in allen Klassen Entertainment on demand angeboten, mit dem jeder Gast auf seinem eigenen Bildschirm sein Unterhaltungsprogramm frei wählen kann.

„Condor ist eine der wenigen europäischen Fluggesellschaften, die gute Ergebnisse liefert. Damit das so bleibt, passen wir unser Langstreckenprodukt an die allgemeine Marktlage an, so dass wir auch in einigen Jahren noch mit unserem Produkt im Wettbewerb bestehen können“, erklärt Ralf Teckentrup, Vorsitzender der Condor Geschäftsführung. „Mit der Kabinenerneuerung schafft Condor ein attraktives, modernes Produkt, das Urlaubern hervorragenden Komfort und erstklassigen Service bietet.“

Im Zuge der Kabinenerneuerung wird die Condor Comfort Class in Business Class umbenannt und so an die im Markt übliche und bei den Kunden bekannte Bezeichnung angepasst. Die neue Condor Business Class bietet den Gästen neben dem gewohnt ausgezeichneten Service zukünftig vollautomatische, komfortable Liegesitze, die mit einer Neigung von 170 Grad und 1,80 m Bettlänge viel Raum für entspanntes Fliegen bieten. Wer anstatt des umfangreichen In-Seat Entertainment-Systems lieber eigene Geräte nutzt, findet hierfür entsprechende Strom- und USB-Anschlüsse in den Sitz integriert.

Neben den Neuerungen des Produkts wird auch die Flottenstrategie optimiert: Condor wird mit zwei unterschiedlichen Kabinenkonfigurationen, operieren. Von zwölf Boeing B767-300 Flugzeugen verfügen zukünftig drei über 30 Business Class-Sitze. Diese Flugzeuge werden verstärkt auf Strecken mit hoher Business Class-Nachfrage, wie den Malediven, den Seychellen und Mauritius, eingesetzt. Die übrigen neun Flugzeuge werden wie bisher mit 18 Business Class-Sitzen ausgestattet.

Die Umrüstung erfolgt sukzessive innerhalb der Wintersaison 2013/14: Das erste Flugzeug mit neuer Kabine nimmt im Herbst 2013 den Flugbetrieb auf. Zum Sommer 2014 ist die Umrüstung der gesamten Flotte abgeschlossen.

Unter www.condor.com/downloads steht ein virtueller Rundgang der neuen Kabine zur Verfügung.

Druckfähige Visualisierungen der neuen Condor Kabine finden Sie im Condor Social Media Newsroom unter http://www.condor.com/newsroom.

Quelle: http://www.condor.com/de/unternehmen/condor-newsroom/presseinfos/pressemitteilungen/einzelansicht/2013/04/08/flugzeugkabine-der-condor-langstreckenflotte-wird-runderneuert.jsp

Verfasse hier deine Nachricht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s