Tag 2 – Hello Kapstadt

Tag 3 meiner Reise // Kapstadt

Wetter heute: sonnig / 27° C
Übernachtung: Protea Hotel Seapoint, Kapstadt

Nach der ersten Übernachtung ging es heute früh mit dem Sightseeing los. Um halb 10 nahm ich den Hop on Hop off Bus der Firma Sightseeing Cape Town und machte zunächst den roten Circle. Mit 250 Rand war das 2-Tage-Ticket inklusive Nighttour ausgesprochen günstig. Man sah die schönsten Stellen der Stadt und schon nach wenigen Minuten war ich total begeistert von dieser Stadt. Die blaue Route habe ich mir für morgen aufgehoben.

Nach der Tour sah ich mir noch die Innenstadt an und lief zu Fuß den gut ausgeschilderten Weg zur V & A Waterfront zurück. Dort erwartete mich mein Europcar Mietwagen mit einer Überraschung, denn das Fahrzeug sprang nicht mehr an. Der Chevy Cruze gehört zu der Gattung von Fahrzeugen, die kein Zündschloss mehr haben und so musste der Pannendienst her. Nach etwa einer Stunde stand dann der Ersatzwagen vor mir und ich konnte endlich zurück zum Hotel fahren. Der Wagentausch hat problemlos funktioniert, obwohl ich mit der telefonischen Hotline zunächst so meine Probleme hatte. Aber super Abwicklung. Ich ziehe den Hut. Jetzt habe ich zwar einen Hyundai Elantra (bei uns ist das ein I40) aber der hat wenigstens einen richtigen Schlüssel.

Total erschlagen tippe ich jetzt diese Zeilen aus dem Bett. Ein toller Tag ist vorüber. Ich bin gespannt, ob dieser noch getoppt werden kann.

image

image

image

Herzliche Grüße aus Cape Town.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s