Icelandair expandiert 2014 in Richtung Kanada

Icelandair-Boeing757-2-600x400Icelandair kündigte gestern an, das Streckennetz durch die Erweiterung der Flotte um drei Boeing 757 um zwei zweitere kanadische Destinationen zu ergänzen. Neu im Streckennetz werden Edmonton in Alberta und Vancouver in British Columbia sein. Icelandair bedient bereits zahlreiche Destinationen in Nordamerika. Im Einzelnen werden 2014 folgende Ziele jeweils über das Drehkreuz der Airline in Kefklavik angeboten:

  • Anchorage
  • Boston
  • Denver
  • Edmonton
  • Halifax
  • Minneapolis/St. Paul
  • New York (Kennedy & Newark Airport)
  • Orlando
  • Seattle
  • Toronto
  • Vancouver
  • Washinton DC

Icelandair erlaubt als eine der letzten Fluggesellschaften bei Flügen nach Nordamerika in allen Klassen zwei Freigepäckstücke, die abhängig von der gebuchten Beförderungsklasse entweder 23 kg oder 32 kg je Stück wiegen dürfen. Dieser Aspekt dürfte alle Langzeitreisende oder Shopping-Begeisterte interessieren. Die Umsteigezeiten in Keflavik sind optimal geplant, so dass die Transferzeiten verhältnismäßig kurz ausfallen.

Selbstverständlich werden alle Icelandair-Flüge in unserem Reisebüro angeboten. Unser Service-Team freut sich über eure Anfrage.

[Quelle: icelandair.de / Angaben nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr!]

Verfasse hier deine Nachricht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s