Differenzierungsstrategie an Bord von TUIfly-Fliegern

ich-600x450-informiertDie TUI kündigte gestern an, für alle Reisen ab 01.05.2014 mit Buchung ab 10.09.2013 den Bordservice auf den Flügen der TUIfly zu differenzieren. Im Klartext bedeutet das, dass die Kunden der Premium-Marken TUI, airtours und Robinson sich weiter über 20 kg Freigepäck (1 Gepäckstück) und kostenfreie Verpflegung inkl. alkoholfreier Getränke freuen dürfen. Alle Kunden der Budget-Marken 12fly,  Discount Travel und TUI Fly & More hingegen erhalten keine kostenfreie Bordverpflegung mehr und die Freigepäckmenge wird auf 15 kg (1 Gepäckstück) reduziert. Mehrgepäck und Bordverpflegung können hinzugebucht bzw. an Bord gekauft werden.

[Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr!]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s