Mehr Platz auf Lufthansa-Langstreckenflügen

Update vom 13.10.2014

Die Einführung der Premium Economy Class nähert sich. Lufthansa hat eine Streckenübersicht erstellt, wo Ihr entnehmen könnte, auf welchen Flügen die Premium Economy Class sukzessive buchbar ist:

Streckenübersicht_Lufthansa_PremiumEconomy

Ihr legt Wert auf hohen Komfort bei Langstreckenflügen, möchtet euch jedoch kein Business Class-Ticket leisten?

Dann ist die neue Lufthansa Premium Economy Class das Richtige für euch. Sie bietet bis zu 50% mehr Platz (Sitzabstand 96,5 cm, Sitzbreite 48,3 cm), als der herkömmliche Economy Class-Sitz (Sitzabstand 78,7 cm, Sitzbreite 44,5 cm) und ist ab Dezember 2014 auf ausgewählten Flügen verfügbar. Nach und nach wird die Umrüstung der gesamten Langstreckenflotte der Lufthansa durchgeführt und diese soll bereits im Spätsommer 2015 abgeschlossen sein.

Premium Economy-Fluggäste dürfen sich außerdem über weitere Vorteile freuen:

  • Zwei Gepäckstücke à 23 kg pro Person
  • Die Mahlzeiten werden auf Porzellan serviert
  • Ein Willkommensgetränk wird beim Einsteigen gereicht
  • Ihr erhaltet ein Set mit praktischen Reise-Accessoires
  • Es befindet sich eine eigene Wasserflasche direkt am Sitz
  • Die Sitze sind mit einem größeren Touch-Screen ausgerüstet

Macht euch selbst ein Bild:

Während des Winterflugplans 2014/15 wird die neue Premium Economy-Class auf folgenden Strecken buchbar sein: Frankfurt → Buenos Aires, Chicago, Hongkong, Mexico City, Peking, Sao Paulo, Seoul und Washington D.C. Ab Ende Januar 2015 kommen die ersten Flüge von München hinzu.

Eine ausführliche Information zu diesem Produkt findet ihr auf der folgenden Website:
http://www.LH-premium-economy.com

Ab sofort bis zum 12. Juni 2014 bietet die Lufthansa Einführungspreise mit bis zu EUR 200,00 Ersparnis für alle acht Ziele an. Der Reisetermin muss dabei zwischen 10.12.2014 und 28.03.2015 liegen.

Was haltet Ihr von diesem Produkt? Wir wollen eure Meinung wissen.

[Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr!]

Kennt ihr schon Sentido Hotels und Resorts?

Da bekanntlich Bilder mehr als 1000 Worte sagen, schaut euch doch einfach mal den nachfolgenden Film an.

Sentido Hotels & Resorts gibt es mittlerweile in 13 Ländern. Über 50 Häuser und 2 Nil-Schiffe haben sich diesem attraktiven Konzept angeschlossen. Im Vordergrund steht, den Urlaub mit allen Sinnen zu genießen. Diese Konzept finde ich sehr ansprechend.

Konntet ihr bereits eines der Sentido-Häuser ausprobieren? Wie waren eure Erfahrungen? Wir sind an eurer Meinung interessiert!

Eine detaillierte Produktinformation zu Sentido Hotels & Resorts finden ihr hier:
http://www.sentidohotels.de

Alle Sentido-Häuser sind selbstverständlich in unserem Reisebüro buchbar.

Außerdem bei uns: Payback-Punkte für die meisten Reisebuchungen!

Die neue Dimension des Reisens bei Etihad Airways

Etihad Airways gab vor kurzem bekannt, dass es an Bord des künftigen Flaggschiffs A380 eine Drei-Zimmer-First-Class Suite mit Dusche und Butler-Service geben wird. Dies ist bislang einmalig an Bord eines kommerziellen Linienflugzeugs. Auf dem Oberdeck wird diese „First Residence“ nur einmal je Flugzeug geben. Sie ist für maximal 2 Personen ausgelegt und beinhaltet Wohnraum, Schlafraum und Duschbad. Parallel werden weiterhin 9 First Class Sitze für andere Passagiere vorhanden sein.

Das neue Produkt wird zunächst auf der Strecke zwischen Abu Dhabi und London buchbar sein und später auch in Richtung New York und Sydney.

Ein Flug von ca. 6 Stunden Länge wird voraussichtlich für ca. USD 20.000 oneway erhältlich sein. Damit liegen die Kosten deutlich unter denen einen Privatjets für die gleiche Strecke.

[Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr!]