Die neue Dimension des Reisens bei Etihad Airways

Etihad Airways gab vor kurzem bekannt, dass es an Bord des künftigen Flaggschiffs A380 eine Drei-Zimmer-First-Class Suite mit Dusche und Butler-Service geben wird. Dies ist bislang einmalig an Bord eines kommerziellen Linienflugzeugs. Auf dem Oberdeck wird diese „First Residence“ nur einmal je Flugzeug geben. Sie ist für maximal 2 Personen ausgelegt und beinhaltet Wohnraum, Schlafraum und Duschbad. Parallel werden weiterhin 9 First Class Sitze für andere Passagiere vorhanden sein.

Das neue Produkt wird zunächst auf der Strecke zwischen Abu Dhabi und London buchbar sein und später auch in Richtung New York und Sydney.

Ein Flug von ca. 6 Stunden Länge wird voraussichtlich für ca. USD 20.000 oneway erhältlich sein. Damit liegen die Kosten deutlich unter denen einen Privatjets für die gleiche Strecke.

[Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr!]

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s