Die neue Königin bei Holland America Line

Holland America Line erweitert im Februar 2016 die Flotte um ein neues Schiff der sog. Pinnacle Class und meldete hierzu folgendes:

„Im Februar 2016 erweitert die MS Koningsdam die Flotte von Holland America Line. Die Reederei setzt dabei auf ein neues Gestaltungskonzept, das die bekannte klassische Eleganz der Linie mit einem frischen, zeitgemäßen Design kombiniert. Das für rund 2.650 Passagiere konzipierte Schiff wird der erste Kreuzer der Pinnacle Class sein und neue Wege in Design und Ausstattung gehen. Leitgedanken für das Design der MS Koningsdam waren, lichtdurchflutete Räume zu schaffen, mit fließenden Linien und Übergängen zu arbeiten und dabei High-Tech mit Eleganz zu vermählen. Mit dem weltweit anerkannten Hotel- und Restaurantdesigner Adam D. Tihany, bekannt für sein kreativ-konzeptionelles Querdenken, und dem renommierten Schiffsarchitekten Bjorn Storbraaten verpflichtete Holland America Line ein starkes Duo für  die architektonische Gestaltung. Stein Kruse, CEO der Holland America Group: „Gäste der MS Koningsdam werden sofort erkennen, dass sie an Bord eines Holland America Line–Schiffes sind, und gleichzeitig überrascht und fasziniert sein von den innovativen Gestaltungsideen und dem zukunftsorientierten Design“.

Weitere Infos/ Routen/ Deckspläne entnehmt bitte der Schiffs-Website: http://koningsdam.hollandamerica.com/

Selbstverständlich können alle Reisen der MS Koningsdam sowie aller anderen Holland America Schiffe in unserem Reisebüro vorgenommen werden.

Euer Plus bei uns: PAYBACK-Punkte auf alle Schiffsreisen und die meisten anderen Reiseangebote!

Flo & Kar 2014: Letzte Stunden in Miami Beach

Vorgestern verließen wir das schöne Naples und machten uns auf den Weg nach Miami. Wir nutzten den Hwy 41, auch als Tamiami Trail bekannt und machten zwischendurch einen Stop in Everglades City, um unseren Freunden einen Airboat Ride zu ermöglichen. Jedem, der das auch machen möchte, raten wir von der Firma „Jungle ERV“ dringend ab. Unmögliches Personal und Zurückhaltung von wichtigen Infos gehören hier zum Geschäftsgebaren. Sehr empfehlenswert hingegen ist „Wootens“ direkt an der Route 41, erkennbar an der großen amerikanischen Flagge über dem Parkplatz, zu finden aus Naples kommend wenige Meilen hinter der Ausfahrt von Everglades City auf der rechten Seite.

In Miami angekommen bezogen wir das von der TUI gebuchte Ersatzhotel „National“ direkt an der Collins Avenue. Chaos beim Check-In aber danach lief es bislang gut. Größter Pluspunkt ist die Lage nur einen Block nördlich der Lincoln Road und unweit vom Ocean Drive.

Heute geht es aufs Schiff. Um 16.00 Uhr stechen wir mit der Royal Princess in See.

image

A bit of relaxing im tropischen Garten

image

Nette Haustierchen gibt's hier zu Hauf

image

Miami Beach

image

National Hotel Miami Beach

image

Cabanas for rent im National

Flo & Kar 2014: Sanibel & Captiva Island

Heute hatten wir einen richtig schönen Tag auf Sanibel & Captiva Island. Sonne pur und sehr angenehme Temperaturen. Schaut selbst:

image

Kleine Rast zwischendurch

image

image

Captiva Island, Florida

image

Am Strand von Naples, Florida

image

Weltpresse ist auch auf Captiva verfügbar

image

Sunset am Strand von Sanibel Island, FL

image

Der Sonnenuntergang war wirklich traumhaft. Und dann waren wir zum Abendessen im The Village Pub. Hier hat
Weihnachten bereits Einzug gehalten.

image
image

Ihr seht, Florida ist wirklich ein schönes Fleckchen Erde und jederzeit eine Reise wert – insbesondere im grauen trüben November. Morgen geht es weiter durch die Everglades nach Miami. Wir freuen uns alle.

Flo & Karibik 2014: First Impressions

Hallo Leute,
nach einem angenehmen und ruhigen Lufthansa-Flug sind wir gut in Orlando angekommen und im Fairfield Inn & Suites Seaworld „abgestiegen“. Hotel ist „very good value for money“. Wir fühlen uns alle wohl. Gestern ging es dann ins Kennedy Space Center nach Cape Canaveral. Sehr sehenswert für Technik & Raumfahrtfans. Nachfolgend ein paar Pics.

image

Blick aus dem Hotelzimmer

image

Fairfield Inn & Suites Seaworld, Orlando

image

Splash Zone zur gemeinsamen Nutzung von Fairfield Inn & Springfield Inn

image

Unsere Superstretch-Limo für 9 Personen plus Gepäck

image

Assembly Building

image

Saturn V Rocket im Kennedy Space Center

image

Kennedy Space Center, Cape Canaveral