Mit Eurowings in BEST Class nach Salalah

Vor zwei Tagen bin ich zu einer Kurzreise in den Süden des Omans aufgebrochen und habe bereits bei der Buchung der Pauschalreise den Transport in der BEST Class von Eurowings gewählt – eine gute Entscheidung.

Als BEST-Fluggast erhält man bei Langstreckenflügen…

  • einen separaten Check-In-Schalter
  • Zugang zur Lufthansa Business Class Lounge
  • 2 x 23 kg Freigepäck
  • eine erhöhte Freigepäckmenge
  • ein Willkommensgetränk bereits vor dem Abflug…

vor allem jedoch einen komfortablen Sitz mit großzügigen 115 cm Sitzabstand ganz vorne im Airbus A330. Die BEST Class verfügt über nur drei Sitzreihen in einer 2-3-2 Anordnung. Selbst für große Passagiere ist das Platzangebot wirklich mehr als ausreichend.

Der Service auf dem für Eurowings von Sun Express durchgeführtem Flug war sehr gut. Speisen und Getränke wählt man von der gleichen Karte wie die Gäste in Economy, muss jedoch als BEST Fluggast nicht für bezahlen. Serviert wird das ganze wie auch in Eco in Kunststoff.

Alles in allem war dieser Flug eine sehr erfreuliche Erfahrung, die ich jederzeit empfehlen kann.

Interessante Flugführung by the way. Der saudische Luftraum wurde schön umflogen. Der Grund ist mir nicht bekannt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s