Die Wildnis ruft

Nach zwei Eingewöhnungstagen in Pretoria waren wir hungrig auf die südafrikanische Wildnis und Tierwelt. Unser Weg führte uns nicht wie möglicherweise angenommen in den Krüger Nationalpark sondern in Richtung Osten in die Provinz Kwazulu Natal. Für drei Nächte haben wir uns in einer einfachen Lodge niedergelassen und gingen von dort auf Pirschfahrt in zwei verschiedenen Nationalparks. Was uns dort begegnete und begeisterte seht ihr nachfolgend.

↗️ Nyalas beim Ähsen an einem Picknick Platz

↗️ Auch ganze Zebra Herden können beobachtet werden

↗️ Nyala Bock direkt an der Straße

↗️ Auge in Auge mit einem Büffel unmittelbar am Parkeingang

↗️ Gnus in Action

↗️ Wir hatten Respekt in ca. 15 Metern Entfernung

↗️ 🧡🧡🧡 Ohne Worte. We fell in Love instantly 🧡🧡🧡

Zwei aufregende Tage liegen jetzt hinter uns. Wir haben Sie genossen und sind überwältigt und zugleich besorgt, dass es Menschen gibt, die unsere einzigartige Natur nicht zu schätzen wissen.

Nähere Informationen und persönliche Tipps und Empfehlungen für eure Südafrika-Reise gibt es wie immer bei Buchung in unserer Flugbörse!

Verfasse hier deine Nachricht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s