Ruckzuck informiert

Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr!

Unsere inspirierenden Wochennews solltet ihr euch nicht entgehen lassen / 09-04-2021

In dieser Woche: Das sympathische Saskatchewan im Herzen der kanadischen Prärie ist ein echter Geheimtipp. Die sonnenverwöhnte Provinz bietet Abenteuer und Faszination pur! Über 100.000 Seen und tosende Flüsse, riesige Wälder im Norden und hügelige Graslandschaften im Süden locken mit unberührter Naturidylle und schier grenzenloser Weite. Hier könnt ihr euch den vollständigen Newsletter ansehen.

Hier könnt ihr unsere Flugbörse-Wochennews abonnieren

Ein gutes Zeichen: auch NCL ist wieder da / 07-04-2021

Bildrechte: Norwegian Cruise Line

Das sind die Neuigkeiten, auf die wir gewartet haben. Auch Norwegian Cruise Line startet Ende Juli 2021 wieder mit Kreuzfahrten. Ab 25. Juli 2021 geht es von Athen mit der Norwegian Jade in die griechische Inselwelt, ab 15. August 2021 mit Norwegian Gem von Punta Cana (La Romana) in die östliche Karibik und ab 07. August 2021 mit Norwegian Joy von Montego Bay in die westliche Karibik.

Wir werden die 17 Schiffe unserer Flotte schrittweise wieder zum Einsatz bringen und im Juli und August auf unseren Ready To Sail Kreuzfahrten mit drei Schiffen zu drei aufregenden Zielen, darunter die Griechischen Inseln, aufbrechen! Unsere Reiserouten wurden sorgfältig ausgewählt, um eine schrittweise und erfolgreiche Wiederinbetriebnahme zu gewährleisten, wobei die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste, der Besatzung und der Orte, die wir auf der ganzen Welt besuchen, im Vordergrund stehen. Unsere Reisen mit Einschiffungsterminen bis einschließlich 31. Oktober 2021 werden mit vollständig geimpften Gästen und Besatzungsmitgliedern durchgeführt, kombiniert mit präventiven Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen, die ein einzigartiges sicheres und gesundes Urlaubserlebnis bieten werden.

NCL (Bahamas) Ltd

Passend zur 30% Rabattaktion gibt es darüber hinaus für begrenzte Zeit 200 € Flugrabatt auf das Fly & Cruise Package der Reederei oder wahlweise 200 USD Bordguthaben.

Beratung/Buchung/Payback Punkte ☎ 06721/993777

Alle Reisen von Norwegian Cruise Line sind in unserer Flugbörse buchbar!

Auch Seabourn sticht wieder in See / 07-04-2021

Bildrechte: Seabourn Cruise Line

Seabourn Ovation wird das erste Schiff der Luxusreederei Seabourn sein, dass am 3. Juli 2021 das Kommando „Leinen los“ geben wird. Sie wird insgesamt 16 jeweils 7-tägige Reisen in griechischen Gewässern durchführen. Die Reisen werden ab 12. April 2021 zur Buchung freigegeben und wie bereits bei anderen Reedereien ausschließlich für vollständig geimpfte Gäste sein. Sobald wir konkretere Informationen zu diesen Reisen vorliegen haben, werden euch hier darüber informieren.

Beratung/Buchung/Payback Punkte ☎ 06721/993777

Alle Reisen von Seabourn sind in unserer Flugbörse buchbar!

1 Woche Karibik ab 525 € p. P. / 03-04-2021

Beratung/Buchung/Payback Punkte ☎ 06721/993777 – Weitere Infos

Portugal unterbindet touristische Einreisen / 01-04-2021

Vom 1. bis zunächst 15. April 2021 untersagt die portugiesische Regierung touristische Einreisen zur Eindämmung der Pandemie. Nicht betroffen von dieser Regelung sind die Inselregionen Madeira und Azoren. [01-04-2021]

MSC Cruises inkludiert die „Trinkgelder“ / 29-03-2021

Uns erreichte heute die Nachricht, dass MSC Cruises künftig die „Trinkgelder“ in den Reisepreis inkludiert.

Heute führen wir in allen Märkten einen einheitlichen Ansatz für die Hotel Servicegebühr ein, die die Hotelservice-Leistungen an Bord abdecken. Ab dem 1. April diesen Jahres – für alle neuen Buchungen ab Winter 2021-22 – sind die Hotel Servicegebühren im Gesamt-Reisepreis bereits inkludiert.

MSC Cruises

MSC Cruises nennt die „Trinkgelder“ Hotel Servicegebühr. Sie kommen üblicherweise dem Kabinensteward und Restaurant-Team zugute. Die Service-Charges auf Getränke bleibt wohl erhalten. [2021-03-29]

Es geht voran bei Royal Caribbean International

Heute erreichte uns per E-Mail die brandaktuelle Information, dass Royal Caribbean die „Vision of the Seas“ bis auf weiteres auf den Bermudas stationieren wird und von dort 7-Nächte Kreuzfahrten für bereits geimpfte Gäste anbieten wird.

Angesichts der überwältigenden Reaktion auf die GROSSEN NEUIGKEITEN der letzten Woche konnten wir es einfach nicht dabei belassen! Wir sind absolut begeistert, die Rückkehr eines weiteren Schiffes ankündigen zu können – die Vision of the Seas® wird von den Bermudas aus in See stechen! Ab dem 26. Juni 2021 können Ihre Kunden einen dringend benötigten 7-Nächte-Urlaub an den rosafarbenen Sandstränden der Bermudas mit einem 2-Nächte-Aufenthalt sowie einem erlebnisreichen Tag an unserem privaten Ziel, Perfect Day at CocoCay auf den Bahamas, genießen. Die Sicherheit unserer Gäste, der Crew und der Gemeinden, die wir besuchen, steht bei der Wiederaufnahme der Kreuzfahrt an erster Stelle. Aus diesem Grund entwickeln sich die Reiseanforderungen laufend weiter und können je nach Hafen und Abfahrtsland variieren. Für die Vision-Routen ab Bermuda freuen wir uns darauf, vollständig geimpfte Gäste ab 18 Jahren sowie Kinder unter 18 Jahren mit Nachweis eines negativen COVID-19-Testergebnisses willkommen zu heißen. Details zu weiteren Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Royal Caribbean International

Auch amerikanische Reedereien legen wieder los

Wir nahmen vergangene Woche in den Medien zur Kenntnis, dass die beiden US Reedereien Royal Caribbean und Celebrity Cruises im Juni 2021 wieder Kreuzfahrten in der Karibik aufnehmen. Royal Caribbean fährt mit der „Adventure of the Seas“ bis auf weiteres ab/bis Nassau (Bahamas), während Celebrity Cruises mit der „Millenium“ ab/bis St. Maarten operieren wird. Beide Reedereien informierten außerdem, dass sowohl die Schiffsbesatzung als auch sämtliche Passagiere ab 18 Jahren über eine vollständige Corona-Impfung verfügen müssen. Für Kinder unter 18 Jahren werden negative PCR-Test erforderlich sein. Weitere Informationen liegen uns im Augenblick noch nicht vor. Wir halten euch diesbezüglich weiter auf dem Laufenden. [2021-03-20]

TOP: PAYBACK PUNKTE für deine Buchung bei uns!

Reisen statt Träumen

Gestern wurde vom Auswärtigen Amt die Reisewarnung für Mallorca aufgehoben! Die Baleareninsel ist startklar, bereits zu Ostern wieder Urlauber aus Deutschland zu empfangen. Endlich ist Reisen wieder ohne Quarantäne- und Testpflicht bei der Rückkehr nach Deutschland möglich.

TUI ist vorbereitet, dass unsere gemeinsamen Kunden die herrlichen Strände und wunderschönen Buchten genießen können. Beliebte Hotels öffnen wieder und Mallorca freut sich, seine Gäste willkommen zu heißen.

Mit dem zubuchbaren Flex Tarif bleiben unsere gemeinsamen Kunden ganz flexibel und können bis 14 Tage vor Anreise gebührenfrei umbuchen oder stornieren. Und für alle Buchungen, die ihr bis zum 30. April tätigt, ist Covid Protect inklusive (gültig für alle Anreisen bis 31.10.2021).

TUI fly eröffnet die Saison jetzt eine Woche früher als ursprünglich geplant und wird bis zum Sommer wieder täglich ab vier deutschen Flughäfen nach Mallorca abheben! Bereits am 21. März 21 startet die erste TUIfly Maschine ab Hannover in die Sommersaison.

Ab dem 20. März empfängt der ROBINSON CLUB Cala Serena im Südosten der Insel die ersten Gäste. Das Riu Festival nahe der Playa de Palma öffnet am 21. März.

Zum Saisonstart öffnende Hotels:

  • RIU Playa Park, Playa de Palma
  • RIU Concordia, Playa de Palma
  • Grupotel Acapulco, Playa de Palma
  • Grupotel Los Principes, Playa de Muro
  • Grupotel Parc Natural, Playa de Muro
  • Grupotel Gran Vista, Alcudia
  • The Sea Hotel by Grupotel, Can Picafort
  • Hipotel Gran Playa de Palma
  • Hipotel Playa de Palma Palace
  • Hipotel Hipocampo Palace, Cala Millor
  • Occidental Playa de Palma

​In den nächsten Tagen folgen weitere Hotels – selbstverständlich alle mit umfangreichem Hygienestandard.

Für die Einreise nach Mallorca ist ein negativer Covid-19 PCR-Test erforderlich. [2021-03-16]

Balearen und Azoren seit eben kein Risikogebiet mehr

Das Auswärtige Amt hat wegen gesunkener Infektionszahlen die Reisewarnung für mehrere beliebte Urlaubsregionen aufgehoben. Entwarnung gibt es für…

  • die Balearen
  • verschiedene spanische Festlandsregionen
  • die Azoren
  • die portugiesischen Regionen Norte und Centro
  • die Bahamas

Rückreisen aus diesen Zielen sind nun wieder ohne PCR-Test und ohne verpflichtende Quarantäne möglich. [2021-03-12]

Unser umfangreiches Reiseangebot findet ihr hier

Reisewarnung für Mallorca könnte in den nächsten Tagen fallen

Das Corona-Infektionsgeschehen auf den Balearen scheint sich günstig zu entwickeln und bewegt sich bereits seit einigen Tagen auf einem niedrigen Niveau von unter 25. Aus diesem Grund bereiten sich verschiedene deutsche Reiseveranstalter und Hotelketten auf eine Öffnung zu Ostern vor. Ist das nicht ein tolles Zeichen? Wir freuen uns. Selbstbedienung [2021-03-09]

TOP: PAYBACK PUNKTE für deine Buchung bei uns!

Campervans flexibel buchen

Viele Reiseanbieter zeigen sich im Augenblick wegen der anhaltend dynamischen Infektionslage sehr flexibel und bieten großzügige Buchungsbedingungen an. Nun haben sich auch verschiedene Campmobilanbieter in den USA und Kanada dazu entschlossen, diesem Trend zu folgen. Solltet ihr an einer Campmobil-Buchung in Nordamerika interessiert sein, meldet euch bis zum 31.03.21, um diesen Buchungsvorteil in Anspruch nehmen zu können. Je nach Anbieter kann dann zum Teil bis 14 Tage vor Anmietung kostenfrei umgebucht oder storniert werden. Unser Service-Team kennt die Details. [2021-02-26]

Anreisepaket inklusive

Bildquelle/-rechte: nicko cruises GmbH

Bei Buchung ausgewählter Hochsee-Kreuzfahrten von nicko cruises bis zum 15.03.21 ist das An-/Abreise-Paket inklusive Transfers bereits im Preis der Kreuzfahrt enthalten [2021-02-23]

Ikarus Tours mit kostenloser Stornomöglichkeit

Wir hoffen, wie Sie sicher auch, dass wir unseren gemeinsamen Kunden bald wieder ihre Reiseträume erfüllen können. Und es muss ja nicht gleich unbedingt in die Ferne gehen, denn auch Europa bietet ein unglaubliches Spektrum an faszinierenden Reisezielen für jeden Geschmack. Und der Spätsommer oder Herbst ist eine perfekte Reisezeit. Um unseren gemeinsamen Kunden die Buchungsentscheidung zu erleichtern, haben wir unsere Stornobedingungen für das EUROPA-Reiseprogramm für den kommenden Sommer und Herbst wesentlich gelockert:
Ab sofort können alle EUROPA-Neubuchungen für 2021 bei Buchungseingang bis einschließlich 31. Mai 2021 bis 31 Tage vor Abreise kostenfrei umgebucht oder storniert werden. 
Expeditions-Seereisen sind von der Sonderregelung ausgenommen. Für Reisen nach Island gilt eine kostenfreie Stornierungsfrist von 61 Tagen vor Abreise.
Und nach wie vor gilt bei IKARUS TOURS: Bei Bestehen einer Reisewarnung führen wir keine unserer Gruppenreisen gegen den Willen unserer Reisegäste durch. Sollten Ihre Kunden eine Reise in ein von der Bundesregierung so eingestuftes Risikogebiet buchen wollen oder in Erwägung ziehen, so können wir diesen gerne eine entsprechende Individualreise anbieten und Sie vorab kompetent dazu beraten. [2021-03-10]

Quelle: Ikarus Tours

Das komplette Ikarus-Reiseprogramm könnt ihr hier aufrufen!

Holland America…

…setzt die Europa-Abfahrten der Nieuw Statendam, Volendam und Westerdam bis zum 30. Juni 2021 aus.

Royal Caribbean…

…verlängert die Betriebspause bis zum 31. Mai 2021. Ausgenommen hiervon sind unsere Singapur-Abfahrten an Bord der Quantum of the Seas®, China-Abfahrten, die nach dem 25. April 2021 stattfinden, und Israel-Abfahrten auf dem neuesten Schiff der Flotte, der Odyssey of the Seas SM. [2021-03-10]

FTI Touristik macht Winter 21/22 buchbar

Die Reiseveranstalter der FTI Gruppe stimmen bereits jetzt auf Winter 21/22 ein. Reisen in die V. A. E., nach Ägypten und Malta sind eigenen Aussagen zufolge vollständig in die Buchungssystem eingespielt und auch attraktive Fernreiseziele wie die Malediven, Seychellen, Mauritius, La Reunion, Nordamerika, Australien, Neuseeland sowie Bali und Thailand lassen sich bereits buchen. Unser Service-Team nimmt sehr gerne eure Anfragen entgegen. Selbstbedienung [2021-03-09]

Holland America…

…verlängert die Unterbrechung des Kreuzfahrtbetriebs zum 11. Mal. Folgende Reisen sind betroffen:

  1. Alle Alaska-Kreuzfahrten sowie die Land+Sea Journeys bis einschl. September 2021 mit folgenden Schiffen: KoningsdamNieuw AmsterdamNoordam & Zuiderdam.
  2. Pacific-Coastals: 2 Abfahrten Anfang Oktober mit der Koningsdam & Oosterdam.  
  3. Kanada/Neuengland: 3 Abfahrten der Zaandam im September 2021.

Betroffene Kunden werden sukzessive informiert [2021-02-25]